Unsere Lager und Anlässe

Übungen

Jeden zweiten Samstag Nachmittag treffen wir uns um 14:00 Uhr beim Pfadihaus, um zusammen ein spannendes Abenteuer zu erleben.

Du willst dabei sein? Dann schau einfach vorbei!


Pfadizmorge

 

Einmal im Jahr kannst du fein mit uns Z'morge essen. Die Leiter bereiten für deine Familie und dich ein riesiges Buffet "im Schärme" im Dorf vor, an welchem du dich satt essen kannst.

 

Komm doch einfach mal vorbei und bring am besten viele hungrige Freunde mit! Dieser Anlass ist öffentlich.


RHC

An der Rinau Haik Challange messen die Pios und Pfadis ihr Kräfte und suchen ihre Grenzen. In einem geschützten Rahmen wandern sie so weit wie möglich. Alle 10 Kilometer darf man mit dem Auto mitfahren, wenn man nicht mehr laufen mag.

 

Der RHC ist ein wunderbares Wochenende, welches man mit seine Pfadikammeraden verbringen kann.


PfiLa

An Pfingsten fahren wir mit unseren Velos in ein dreitägiges Pfingstlager, kurz PfiLa.

 

Wir bauen unser eigenes Zeltlager auf und die ganze Abteilung schläft in Zelten.

 

Es sind immer drei wunderbare Tage in der Region, die noch lange in Erinnerung bleiben werden.


SoLa

Das Sommerlager, oder wie es auch genannt wird, SoLa findet in den Sommerferien statt. Es ist der Höhepunkt des Pfadijahres und findet an einem beliebigen Ort in der Schweiz statt.

 

Für die Pfadis und Pios bedeutet das 2 Wochen Abenteuer und Spass. Auch die Wölfe kommen mit ihrer einen Lagerwoche nicht zu kurz. Die Wölfe schlafen in einem Haus, aber die Pfadis und Pios übernachten auch im SoLa in Zelten. Meistens gehen jedoch alle gemeinsam ins Lager, so dass auch die Pfadis und Pios das Haus benützen dürfen zum Essen und Duschen.

 

Im SoLa sammeln alle Teilnehmer einzigartige Erinnerungen, von welchen sie noch gerne und lang erzählen werden. Ausserdem können sie sich richtig ins Pfadileben vertiefen und eine Auszeit vom Alltag geniessen. 


Pfadiznacht

Zusammen mit den Wölfen, Pfadis und Pios organisieren wir jeweils im Herbst das Pfadiznacht. Wir bereiten alle zusammen ein Znachtessen vor und sorgen nebenbei für Unterhaltung mit Fotos und Darbietungen.

Der Anlass bietet für die Eltern und Interessierten die ideale Gelegenheit einen Einblick in das Lagerleben und den Pfadialltag zu bekommen.

Dieser Anlass ist öffentlich.


SaWe

Für das Samichlausweekend, kurz Sawe, mieten wir Anfang Dezember eine Turnhalle in der Region. Das Wochenende verbringen wir mit viel Sport und Spass und natürlich mit dem Samichlaus.

 

Das SaWe ist das ideale Lager, um sich an das Lagerleben zu gewöhnen. Es dauert nicht zu lang und ist trotzdem ein riesen Spass!


WaWe

Das Pfadijahr lassen wir immer gemeinsam an der Waldweihnacht, kurz WaWe, ausklingen.

Wir gehen an einem Samstag Abend im Dezember zusammen mit der ganzen Abteilung, den Eltern und ihren Hunden in den Kaiseraugster Wald und feiern dort gemütlich Weihnachten.

Der Anlass wird mit einer Weihnachtsgeschichte, mit Guetzli, mit heisser Suppe und mit Geschenken abgerundet.