Überblick der Stufenverteilung

Unsere Abteilung besteht aus drei unterschiedlichen Stufen:

Die Wolfsstufe

Die Wolfsstufe wird von unserem gut eingespielten Wölfli-Leiterteam unter der Leitung von Kolibri und Squirrel geleitet. Die Wölflianlässe richten sich an Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren. Ganz nach ihrem Wahlspruch: „Mis bescht“ sind die Wölfe immer bereit ihren vollen Einsatz zu geben und erleben so viele unvergessliche Momente in ihrer Wölflizeit. Wölfe, welche länger in der Wolfsstufe bleiben, können Leitwolf werden. Die Leitwölfe unterstützen die Leiterinnen und Leiter.

Die Pfadistufe

Das stets motivierte Pfadi-Leiterteam unter der Leitung von Fuchur und Etoile steckt voll in der Planung von spannenden Anlässen und Lagern. Die Pfadiaktivitäten richten sich an 12- bis 15-jährige, welche immer bereit sind, neue Abenteuer zu erleben und sich für die Gemeinschaft zu engagieren. Ganz im Zeichen des Wahlspruchs „Allzeit bereit“. Pfadis, welche länger in der Pfadistufe bleiben, können Leitpfadi werden. Die Leitpfadis unterstützen die Leiterinnen und Leiter und übernehmen schon früh Verantwortung.

Die Piostufe

Unsere Piostufe umfasst gut 10 Pios, welche zwischen 15 und 18 Jahre alt sind. Nach ihrer spannenden Zeit in der Wolfs- und Pfadistufe haben die Pios nun die Gelegenheit ihre eigenen Ideen und Fantasien unter der Leitung von Neko umzusetzen. Die Pios planen nämlich ihre Lager und Übungen selber. Ganz nach ihrem Wahlspruch „Zämme wiiter“ stellt sich die Gruppe gemeinsam den neuen Herausforderungen. Die Pios erhalten regelmässig einen Einblick in die anderen beiden Stufen und ausserdem sind sie eine sehr grosse Unterstützung und Entlastung für das Leiterteam!